Sommerkonzert der vocaTONics

Am 9. und 10. Juni 2017 im Hofgut-Reinheim, Heirich-Klein-Saal

ZWISCHEN DUNKELHEIT UND LICHT

„vocaTONics“ nennt sich die Chor-Kooperation zwischen „voCappella“ Zeilhard und dem Lengfelder Chor „SingTONics“. Was die zwei Chöre in erster Linie miteinander verbindet: beide haben Claudia Simone Leib als Chorleiterin.

Die Proben und das Repertoire beider Chöre sind sinnvoll aufeinander abgestimmt. Durch die Zusammenarbeit der zwei Chöre ist es nicht nur möglich mit einem stimmgewaltigen gemischten Chor von ca. 70 Sängerinnen und Sängern auf der Bühne zu stehen, sondern können auch reine Männer- und Frauenformationen miteigenen Stücken gebildet werden.

In diesem Konzert zeigen die „vocaTONics“ mit ihrem aktuellen Projekt „Nights andLights“ ein buntes und abwechslungsreichen Programm zwischen Dunkelheit und Licht.

 

Musikalische Leitung: Claudia Simone Leib
Moderation: Josef Schöpf
Klavier: Guido Neumann
Geige: Tilmann Bach
Technik: Felix Straday